Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Pasta im Kochbeutel von Birkel.

Birkel Pasta im Kochbeutel

13.08.10 - 10:29 Uhr

von: knisperknusper

Ein schnelles Gericht mit Pasta im Kochbeutel.

@all: Welche verrückten Aktionen habt Ihr mit Pasta im Kochbeutel erlebt?

Unser trnd-Partner Klingemi8 hat uns einen tollen Bericht geschickt, in dem es um kulinarische Nachbarschaftshilfe geht:

Heute morgen habe ich meine Nachbarin im Flur getroffen, und sie hatte es total eilig, weill ihr Freund gleich vorbei kommt und sie verprochen hatte im was leckeres zu kochen. Nun hatte sie keine ahnung was sie so machen soll. Ich habe ihr angeboten in 5 minuten ein super gericht zaubern zu können wenn sie mich in ihre Küche lässt. Sie fand das angebot lustig und hat zugestimmt. Den ganzen Beitrag lesen »

Birkel Pasta im Kochbeutel

11.08.10 - 09:42 Uhr

von: knisperknusper

Nudeln in der Mittagspause.

Pasta im Kochbeutel avanciert zum Mittagspausenhit und hierzu kann uns trnd-Partner Ahorn13 eine wirklich schöne trnd-Story berichten:

Heute morgen kamen meine Mitarbeiter versammelt zu mir ins Büro. Ich fagte sie was ist los? Unser Vorarbeiter grinste und sagte” Wir waren heute morgen im Rewe und haben schon mal Vorrat besorgt”. Er überreichte mir eine Tüte, in der 5 Packungen Birkel 3 Minuten Pasta waren. Da war ich echt platt. “Für unsere nächsten gemeinsamen Mittagspausen” sagten sie. Das hat mich echt gefreut, vor allem da die Jungs die Mittagspause wieder zusammen verbringen.”
trnd-Partner Ahorn13

@all: Haben Euch Eure Freunde, Kollegen oder Bekannte auch schon mit Pasta-Nachschub überrascht?

Birkel Pasta im Kochbeutel

10.08.10 - 11:02 Uhr

von: Thomas_Birkel

Feedback auf Eure Fragen Teil 2.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

heute gibt es wieder Antworten auf Eure Fragen zu unserem gemeinsamen Projekt. Noch mehr Informationen findet Ihr im ersten Teil und den FAQs.

Liebe Grüße aus Mannheim,
Thomas_Birkel

Ist sie neue Birkel-Pasta Lactosefrei? Sind in den Zutaten Geschmacksverstärker enthalten?
Für die Pasta im Kochbeutel werden nur die Zutaten Hartweizengrieß und frisches Wasser verwendet. Sie wird also ohne die Zutat Milch hergestellt und enthält deshalb auch keine Laktose und selbstverständlich auch keine Geschmacksverstärker.

Sie fragt mich ob man die auch im Dampfgarer zubereiten könnte?
Diese Art der Zubereitung ist nicht unbedingt zu empfehlen, denn sie dauert deutlich länger. So geht der Vorteil der schnellen Kochzeit und auch der Energie-Ersparnis verloren. Auch muss man die Nudeln – ob mit oder ohne Kochbeutel – im Dampfgarer in der ungelochten Schale mit reichlich Wasser bedecken und nach der Hälfte der Garzeit nochmals umrühren (bewegen), um ein gleichmäßiges Kochergebnis zu erzielen.

Warum gibt es keine Spaghetti?
Wir haben verschiedene Nudelsorten für das Sortiment Pasta im Kochbeutel getestet. Vor allem kurze Nudeln eignen sich sehr gut, weil sie gut abzupacken sind. Sogenannte Langware wie Spaghetti oder Maccaroni sind dagegen schwieriger abzupacken.

…verlängert sich die Garzeit bei mehrere Packungen in der Mikrowelle eigentlich? Den ganzen Beitrag lesen »

Birkel Pasta im Kochbeutel

05.08.10 - 08:06 Uhr

von: knisperknusper

Habt Ihr auch schon Eure Freunde, Verwandten und Bekannten zu Pasta im Kochbeutel befragt?

Einige trnd-Partner haben ihre Verwandten und Freunde bereits mit Hilfe unserer Marktforschungsunterlagen aus dem Birkel Startpaket befragt. :) Es wäre prima, wenn Du uns Deine Marktforschungsergebnisse online übermittelst. Genauere Infos findest Du direkt in Deinen Marktforschungs-Unterlagen.

trnd-Birkel-mafo
Vielen Dank an trnd-Partner nicnac für das Foto.

@all: Habt Ihr auch schon Eure Freunde, Verwandten und Bekannten zu Pasta im Kochbeutel befragt und gemeinsam die Marktforschungsunterlagen ausgefüllt?

Birkel Pasta im Kochbeutel

30.07.10 - 14:46 Uhr

von: knisperknusper

Kochtopf oder Mikrowelle?

Die Pasta im Kochbeutel von Birkel kann man im Kochtopf und auch in der Mikrowelle zubereiten. Welche Zubereitungsvariante favorisiert Ihr und ist das vielleicht auch situationsabhängig?

2010-07-28_herd-oder-mirkowelle

@all: Wie bereitet Ihr die Pasta im Kochbeutel am liebsten zu: Im Kochtopf oder in der Mikrowelle?

Birkel Pasta im Kochbeutel

29.07.10 - 16:59 Uhr

von: knisperknusper

Pastagenuss für Unterwegs.

Eine tolle Mundpropaganda-Aktion hat uns von trnd-Partner RUDLEX erreicht. Beim Wandern wurden auch andere Bergsteiger auf die Pasta im Kochbeutel aufmerksam:

“Die praktischen Portionsbeutel und der Fakt dass sie nur 3 Minuten braucen hat dazu geführt dass wir ein paar Portinen mit auf eine Bergtour genommen haben. Dabei waren mein Sohn mein Bruder und ich.

Wir starteten am Montag blieben nach längerem Aufstieg über Nahct auf einer Alpenvereinshütte und am nächsten Tag ging es über einen weiteren Gipfel wieder zurück. Nudeln hatten wir bisher eher selten im Gepäck. Fertige Nudel werden schlecht und die bisherige Lösung war müsames Abpacken in Tupperware lnages Koceh umständliches Abseien haben uns abgeschreckt.

Mit den Pasta Kochbeuteln schaut das ganz anders aus. Einfacher und praktischer geht es kaum mehr für den Rücksack. Als wir unsere Nudeln auf der Selbstversorgerhütte zubereiteten wurden schnell andere Bergfexe neugierig und so konnten wir schnell einer ganzen Gruppe von Bergsteigern unsere geniale Nudellösung präsentieren. Die haben nicht schlecht gestaunt und uns haben die Nudeln gleich nochmal so gut geschmeckt.”
trnd-Partner RUDLEX

@all: Hattet Ihr die Pasta im Kochbeutel auch schon mal mit auf Reisen dabei?

Birkel Pasta im Kochbeutel

27.07.10 - 11:20 Uhr

von: Thomas_Birkel

Feedback auf Eure Fragen Teil 1.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

klasse, dass ihr alle schon so fleißig beim Probieren und Bekanntmachen seid – Vielen Dank dafür! :) Heute erhaltet Ihr den ersten Schwung Antworten auf Eure vielen Fragen!

Die Antworten findet Ihr gleich hier und im Reiter FAQs.

Liebe Grüße, Euer
Thomas_Birkel

Wie seid ihr auf die 80 gr gekommen? Soll die Portionsgröße als Beilage gerechnet werden, denn wenn man vom Rezept eines Nudelgerichtes ausgeht, werden doch immer ca. 100 gr pro Person gerechnet?
Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) und auch der Verband der Teigwarenhersteller empfehlen für ein Pasta-Hauptgericht ca. 80 – 90 g Pasta; Als Beilage werden von der DGH 60- 80 g Pasta empfohlen. An dieser Empfehlung haben wir uns bei der Portionsgröße orientiert. Dies ist die perfekte Größe für eine bewusste Ernährung.

Inwieweit ist der Beutel umweltbelastend? Ist er abbaubar oder ist der einzige Weg ihn “loszuwerden” die Verbrennung in der Müllverbrennungsnalage?
Leider haben die Folienhersteller bisher noch keine biologisch abbaubare Folie entwickelt, die kochfest ist, so dass Pasta im Kochbeutel -wie auch Reis-z. Zt. in den bewährten kochfesten Folien abgepackt wird. Den ganzen Beitrag lesen »

Birkel Pasta im Kochbeutel

26.07.10 - 15:21 Uhr

von: knisperknusper

80g Pasta – genau eine Portion.

Gemeinsam mit 6.000 trnd-Partnern probieren wir Pasta im Kochbeutel und natürlich gibt es da viele verschiedene Meinungen. In den Berichten wurde unter anderem die Portionsgröße von 80g Pasta thematisiert. Hier geht es zu den Berichtsauszügen:

“Heute bekam ich spontan Besuch. Da ich gestern auf einer langen Party war und heute keine Lust hatte mich lang vor den Herd zu stellen – gabs NUDELN von BIRKEL. Als wir die Portionsbeutel gesehen haben gab’s gleich die ersten Meinungen, wie: “Boah, davon werd ich doch nie satt.”[...] Das Wasser kochte, die 3 Portionsbeutel rein und 3 Minuten gekocht. Zack. Fertig. Und die Nudeln waren genau auf den Punkt. Wir waren total begeistert und jeder war von seiner Portion SATT, obwohl es anfangs nach so wenig ausgeschaut hat.”
trnd-Partner stoepselschn

“Wir haben heute zum Mittagessen gleich mal die Nudeln getestet. Zu allererst muss man sagen, dass die Zubereitung sehr sehr einfach ist und die Vorportionierung eine echte Hilfe ist. Allerdings sind 80 g pro Person recht wenig. 100g pro Person hätten es schon sein sollen. Künftig machen wir also immer eine Tüte mehr, denn richtig satt wird man mit einer Portion nicht.”
trnd-Partner christin1981

“Gestern kam mal wieder ungeplant Besuch vorbei, so konnte ich gleich mal die Nudeln im Kochbeutel ausprobieren, dazu gab es eine Brocolli Sahne Sosse, es war lecker, meine Gäste fanden Pasta im Kochbeutel von der Portionsgröße sehr angenehm, oft kocht man ja zuviel Nudeln, aber so sind sie gut portioniert; das sie bereits in 3 Minuten fertig waren ist auch eine tolle Sache, da die Kinder schon sehr hungrig waren, sonst brauchten meine Nudel immer 10 min.”
trnd-Partner katrin75

@all: Wie findet Ihr die Portionsgröße?

Birkel Pasta im Kochbeutel

23.07.10 - 17:26 Uhr

von: knisperknusper

Nudeln kochen in der Mikrowelle.

Einige trnd-Partner haben bereits Kollegen mit Pasta im Kochbeutel versorgt, so wie bspw. trnd-Partner Quicki.

trnd-birkel-quicki
(trnd-Partner Quicki im Kreise Ihrer Kolleginnen.)

Schließlich lassen sich die Nudeln ganz fix und praktisch in der Mikrowelle zubereiten – ideal für die Mittagspause. Wie die Nudeln ankommen, könnt Ihr hier lesen:

“Hi trnd-Team, flugs mein zweiter Bürotag-Test. [...] Da hatten viele Lust mitzumachen. Leider gibt es keinen Herd und wir haben die Beutel wieder in der Mikrowelle gemacht. Aber das geht ja noch schneller und scheint die Qualität nicht zu mindern. Ruckzuck waren die beiden Sorten auf dem Tisch und alle mussten erst einmal ohne alles probieren :-) . Den ganzen Beitrag lesen »

Birkel Pasta im Kochbeutel

22.07.10 - 13:40 Uhr

von: knisperknusper

Verschiedene Nudelsorten gleichzeitig kochen.

In den Berichten haben wir bereits von ersten Erfahrungen und Weitersagen-Aktionen gelesen. Unter anderem hat auch trnd- Partner Supermel83 einen besonderen Produktnutzen genannt:

“Wir sind begeistert davon, dass jetzt jeder seine Lieblingsnudeln machen kann (ich: Penne, er: Spirelli) ohne dass sich diese vermischen und vor allem: in der selben Zeit! 3 Minuten Kochzeit sind auch unschlagbar – mal kurz für den schnellen Hunger perfekt!!
Auch sind wir von der Ausgestaltung der Kochbeutel begeistert – Die Lasche zum herausnehmen aus dem Topf sowie die Einkerbung zum Aufreißen sind total nützlich.”
trnd- Partner Supermel83

trnd-birkel-kochbeutel-pasta_mac_leichlingen
(Foto von trnd-Partner mac_leichlingen)

@all: Kocht Ihr mit Pasta im Kochbeutel auch verschiedene Nudelsorten gleichzeitig?