Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu Pasta im Kochbeutel von Birkel.

Birkel Rezeptideen

23.08.10 - 15:24 Uhr

von: Thomas_Birkel

Die Gewinner des Pasta im Kochbeutel Rezeptwettbewerbs.

Hallo liebe Projektteilnehmer,

puh, das war keine einfache Aufgabe: Wir haben uns intensiv mit Euren Rezeptvorschlägen auseinander gesetzt, um gemeinsam in einer fünfköpfigen Jury die 25 Gewinner unseres Rezeptwettbewerbs zu ermitteln. Bei rund 800 tollen Vorschlägen haben wir es uns wirklich nicht leicht gemacht.

Jetzt ist es soweit, die 25 Goodypackages gehen an:

trnd-Partner jespa87
Rezept:
Schmand-Schinken Nudeln:
2 Beutel Birkel Nudeln, Spiral oder Penne
70 g Zwiebel(n)
70 g Schinken, gewürfelt
100 g Schmand oder
50g Schmand und 50ml Milch (dann wird es nicht so dick)
20 g Käse, herzhaft, gerieben
etwas Öl
Zwiebel und Schinken in Öl anbraten.
Schmand einrühren und etwas einkochen lassen, die fertig gekochten Nudeln dazugeben und mit Käse bestreuen, rühren bis der Käse geschmolzen ist.
Super lecker, Preiswert und schnell
Und vor allem, man wird richtig satt davon

trnd-Partner LostInBerlin
Rezept:
Lachsfilet auf Feldsalat-Penne mit Meerettich-Sahne-Soße
200ml süße Sahne mit 200ml Wasser, 1 TL Brühe, 2 TL Meerettich kurz aufkochen lassen (dauert ca. so lange wie die Penne).
LachsFilet kurz scharf anbraten.
1 Beutel Penne mit ca. 150g (rohen) Feldsalat mischen, Lachsfilet drauf und Soße drüber. Fertig.

trnd-Partner Sasonili
Rezept:
Für den süßen Hunger oder kinder kann ich Milchnudeln empfehlen.
150- 200 ml Milch zum kochen bringen, 1 Tüte Nudeln öffnen und in die Milch schütten. 3 Minuten leicht kochen lassen. Mit Zimt und Zucker servieren.
Ein Gedicht und schnell gemacht.

trnd-Partner Shelly1701
Rezept:
Mein Rezept für die Liebhaber der Südländischen Küche:
- Olivenöl in der Pfanne erhitzen
- Viel Knoblauch darin anbraten
- Schafskäse (aus Kuhmilch) in Würfel geschnitten reingeben
- Schwarze Oliven in Hälften reingeben
- mit Pfeffer, Salz und Thymian abschmecken
Und zum Schluss natürlich die Pasta untermischen – FERTIG und SUUUUUUPER LECKER

trnd-Partner tamhoff
Rezept:
Sommer-Pasta
Penne mit Ruccola, Tomaten, Parmesam + Parmaschinken
Für 2 Personen:
2 Fleischtomaten
2 Handvoll Rucola
grob geriebener Parmesan
4 Scheiben Parmaschinken
2 Kochbeutel Birkel-Penne
Gewürze nach Geschmack
Tomaten entkernen und stückeln
Ruccola waschen
Parmesan reiben
Nudeln kochen
Tomatenstücke unter Nudeln mischen
Rucola darüber verteilen
Schinken darüber legen + Parmesan drüber verteilen
—> sieht super schön aus und schmeckt einfach gigantisch (gerade im Sommer)
—> mit der leckeren Birkel-Pasta ist alles in 10 Mintuten zubereitet ))

trnd-Partner Jily07
Rezept:
Ich mag am liebsten:
Nudeln mit Champignons und Frühlingszwiebeln in Weißwein- Sahnesauce und das geht so
Wer mag kann noch Rohschinken- oder Speckwürfel verwenden.
1 Beutel Birkel Pasta
100-200g Champignons braun oder weiß
1-2 Frühlingszwiebeln
ein paar Schinken- oder Speckwürfel
150 ml Sahne
1 Schuß Wein zum Ablöschen
Salz und Pfeffer
Die Nudeln 3 min. in Salzwasser kochen. Abtropfen und an die Seite stellen. Die Champignons und Frühlingszwiebeln in eine Pfanne anschwitzen. Wer die Variante mit Schinken bzw. Speck wählt, den Speck auch mit anschwitzen. Haben die Pilze genug Farbe genommen die Nudeln zu den Pilzen in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nun mit etwas Wein ablöschen und die Sahne drunter rühren. Abschmecken und fertig. Als Krönung noch etwas gehobelter Parmesan.
Schmeckt super lecker und ist schnell zubereitet.
Viel Spaß beim Probieren

trnd-Partner Nobel
Rezept:
Moin Moin,
ich als nordischer Gourmet habe folgendes Rezept für euch:
* Pasta im Kochbeutel Sorte Penne
* 150 gr Bärlauch
* 30 gr Parmesankäse (zerkleinert – selber reiben ist Pflicht !)
* 30 gr Pinienkerne (leicht geröstet)
* 125 ml Olivenöl
* etwas Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Mörser aus dem Schrank holen. Zwar kann man, um Zeit zu sparen, das Pesto auch im Mixer machen – aber man spart dadurch auch jede Menge Geschmack ein!
Als erstes die Blätter gut abwaschen und von evtl. Schmutz befreien. Dann in kleine Stücke reissen und in den Mörser geben.
Jetzt gut durchreiben, bis alles zerkleinert ist.
Als nächstes geben wir den Parmesan und die Pinienkerne hinzu, um die Masse zu binden.
Salz&Pfeffer jeh nach Geschmack hinzugeben
Ganz zum Schluss soviel Öl hineingeben, bis das Pesto die gewünschte Konsistenz hat.
Sollte das fertige Produkt zu bitter sein, einfach noch eine kleine Prise Zucker dazugeben.
Ganz zum Schluss die 3 Minuten Kochbeutel Penne al dente kochen, mit der Pesto vorsichtig vermengen, servieren &
Guten Appetit ! Lg, ~ Nobel´i ~

trnd-Partner Engelchen602
Rezept:
Mein schnelles und sehr leckeres Rezept für 2 ist:
- Wasser für die Birkel Pasta im KOchbeutel aufsetzen und Nudeln nach Anleitung kochen
- währenddessen in einem Topf einen Esslöffel Butter zerlassen
eine halbe Packung geräucherten Lachs dazugeben (muss mann nich klein schneiden, denn der zerfällt von selbst)
- mit einem Becher Creme Fraiche (oder Creme Legere für die schlanke Linie) ablöschen
- mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft würzen
Die Sosse geht genau so schnell, wie die 3-Minuten-Nudeln und schmeckt soooo lecker!

trnd-Partner Orchideenfrau
Rezept:
Nudelsalat
Nudeln kochen und kalt abbrausen
getrocknete Tomaten klein schneiden und Salami- oder Schinkenwürfel in Pfanne auslassen
beides zu den kalten Nudeln geben
Dressing aus dem Öl der getrockneten Tomaten, Crema di Balsamico, Salz und Pfeffer herstellen und alles vermengen
Ruccola waschen und dazugeben
Pinienkerne goldgelb rösten und darüber streuen
Parmesan nach Belieben hobeln dazu geben
Leeeecccckkkkerrr

trnd-Partner Bekayw1976
Rezept:
Käse-Sahne-Sauce mit Gemüse: (für 1 Portion)
Lauchzwieben und gewürfelte Paprika in Olivenöl leicht anbraten.
1 Ecke Sahneschmelzkäse dazugeben. 1 halben Becher Sahne dazu, das ganze unter Rühren leicht aufkochen lassen.
Zum Würzen Salz + (Zitronen)-Pfeffer und Pizzagewürz dazugeben.
Die fertige Sauce über die Nudeln und ggf. mit frischem Basilikum garnieren

trnd-Partner Scuby860
Rezept:
Leckerer Pasta Salat:
Benötigt wird: 3- 4 Pasta im Kochbeutel (Sorte egal)
1 rote Paprika
1 Knoblauchzehe
1 Packung Shrimps (Natur , keine Eingelegten)
3- 4 Esslöffel Olivenöl
2 Esslöffel heller Balsamicoessig
1 Basilikum
Zubereitung: Pasta im Kochbeutel 3 Minuten kochen, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Paprika in Würfel schneiden und dazu geben. Knoblauchzehe zerkleinern und ab damit in die Schüssel. 3-4 Esslöfel Olivenöl und 2 Esslöffel Balsamicoessig dazu. Bei bedarf kann auch Salz und Pfeffer dazu gegeben werden. Natur Shrimps mit Öl in Pfanne ca. 3-5 Minuten anbraten bis Sie leicht knusprig sind. Shrimps zu den Nudeln geben. Basilikumblättern hinzugeben, umrühren und fertig.
Guten Appetit

trnd-Partner onni74
Rezept:
Hallo!
Auf dieses Rezept fährt unsere Kleine ab:
1 Beutel Birkel Pasta
eine kleine Tasse gefr. Erbsen kochen.abgiessen.indenTopf zurück geben und dann
2 Scheiben gek. Schinken kleinschneiden
2 Eßl. Creme fraiche mit Kräutern
Salz Pfeffer Parika Curry unterrühren- Fertig!
Wer mag gibt noch etwas Tomatenmark dazu!Parmesan nicht vergessen!
Guten Appetit!

trnd-Partner myri8417
Rezept:
Penne mit Champions-Sahne-Sauce mit Curry:
Penne kochen
Champions in Scheiben schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl und Zwiebeln anbraten,
Mit Salz und Pfeffer würzen,
Mit etwas Gemüsebrühe und Sahne ablöschen,
etwas Saucenpulver hinein, damit es dickflüssiger wird,
einen Teelöffle Schmelzkäse hinzu,
zum Schluss etwas Currypulver hinzugeben
Mein absolutes Lieblingsrezept!
Guten Appetit!!!

trnd-Partner Sinesepya
Rezept:
Birkel à la turkish
1 Kochbeutel Birkel-Pasta
1 EL Tomatenmark
2 EL Wasser
7 EL milde Yogurt
2 Knoblauzehe
1 EL Öl
getrochnete Minze / Petersilie
Salz
Zubereitung:
Yogurt mit gepresster Knoblauchzehe anmachen und mit Salz abschmecken.
Öl im Topf erhitzen. Tomatenmark geben, leicht anbraten/dünsten bis Tomatenmark flockig wird. Wasser zugeben und leicht wieder verdünnsten lassen.
Fertige Nudel auf das Teller geben. Yogurt drauf. Fertige Tomatenmark auf dem Yogurt schön verteilen.
Afiyet olsun !
(Guten Appetit )

trnd-Partner Linda77
Rezept:
Mein schnelles Rezept ist: Birkel-Pasta mit Chili-Garnelen
Zutaten (2 Personen):
- ca. 10 Garnelen
- 1 kl. Zwiebel
- 3-5 Knoblauchzehen
- 1-2 rote Chili
- 1 Glas Weißwein
- 1 EL Mango Chutney
- Garnelen in Olivenöl glasig braten
- aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken
- Zwiebeln in kleine Würfel hacken
- Knoblauch in Scheiben schneiden
- Chili entkernen und in dünne Ringe schneiden
- alle 3 Zutaten in Olivenöl in der Pfanne anbraten
- mit Weißwein ablöschen
- Mango Chutney dazu geben und ca. 3 Minuten einköcheln lassen
- in der Zeit die Pasta (2 Beutel) kochen
- Pasta und Garnelen in die Pfanne geben und alles miteinander vermengen
Fertig! Geht schnell und ist super lecker

trnd-Partner Feenstaeubchen
Rezept:
Pasta mit Limone und Minze
Zutaten für 1 Person:
Gemüsebrühe 50ml
Butter 15g
Limone 2/4 Stück
3g Minze gezupft
Pfeffer/Salz
10g Parmesan gerieben
Basilikumblatt
1 Kochbeutel Birkel-Nudeln
Nudeln nebenzu kochen.
Gemüsebrühe erhitzen, kalte Butter hinzugeben und unter ständigem rühren die Flüssigkeit binden. Hitze runterschalten
Saft der Limonenviertel dazudrücken, mit Salz und Pfeffer würzen.
Herd abstellen, die abgetropfte Pasta zugeben, Minze dazu und unterheben.
Parmesan obendrauf.

trnd-Partner Benher
Rezept:
Nudeln mit Knoblauchsoße
250 g Nudeln (Spaghetti)
1 Knoblauchzehe(n)
n. B. Olivenöl
Salz
Peperoncini, gehackt
Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen.
Knoblauch als ganze Zehe, gewürfelt oder gepresst (je nach Belieben) im Öl etwas andünsten, anschließend mit etwas Salz und Peperoncini abschmecken.
Über die Spaghetti geben und servieren.
Tipp: Je nach Geschmack und Zeit kann man auch Cherrytomaten und gewürfelte Paprikaschoten und Karotten hinzugeben.

trnd-Partner julia833
Rezept:
mein super leckerli 3 Minuten Pastagericht:
Mengen nach Lust, Laune u Geschmack
3 Minuten Birkel Nudelis
Knoblauch, fein gehackt
Olivenöl
Frischkäse mit Kräutern
Sahne
gerieben Gouda Käe
Salz und Pfeffer
Gemüsebrühe (Instant)
Parmesan zum Bestreuen
Olivenöl in einen kleinen Topf geben und darin den fein gehackten Knoblauch leicht anbraten. Frischkäse dazu und mit der Sahne zu einer glatten Soße verrühren. Den Gouda in der Sauce schmelzen. Mit Pfeffer, Salz und Gemüsebrühe würzen. Sauce auf den gekochten 3 Minuten Bikelis verteilen und mit Parmesan bestreuen.
***schmatz schmatz***

trnd-Partner menschenjunges
Rezept:
2 – 3 Beutel Birkelnudeln kochen
in der Zwischenzeit aus grünem Pesto, Balsamico, Senf und etwas Honig ein Dressing zusammen rühren. Die Nudeln darin ordentlich schwenken.
Dazu getrocknete oder Kirschtomaten (halbieren), kleingeschnittener Mozarella (oder die kleinen Mini-Mozarella-Kugeln halbieren, sieht toll aus), und wer mag gern etwas gezupften Rucola und ggf geröstete Pinienkerne dazu.
Fertig ist ein perfekter leckerer Nudelsalat mit Pesto, der mal ganz ohne Majo und so´n Zeuchs auskommt ;o)

trnd-Partner Jassy87
Rezept:
2 Beutel Pasta
1 Biozitrone
3 Stengel frisches Basilikum
6 EL Olivenöl
2 EL Pinienkerne
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Wenn’s mal schnell gehen muss kann ich dieses schnelle und einfache Rezept für Zitronenpasta nur empfehlen.
1) Zitronenschale abraspeln und Zitrone auspressen. Basilikumblätter waschen und grob kleinschneiden. Pinienkerne hacken.
2) Pasta kochen und auf Tellern verteilen.
3) Zitronensaft, Schale, Basilikumblätter, Pinienkerne und Olivenöl über die Nudeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Tipp: Noch besser schmeckt es, wenn man die Pinienkerne ganz kurz und ohne Zugabe von Fett in der Pfanne anröstet, bevor man sie unter die Pasta mischt.
*jam jam*

trnd-Partner chefrocker
Rezept:
Asia-Style:
Etwas Gemüse (Karotte, Staudensellerie, Paprika, Spitzkohl, Sojasprossen, Zucchini oder was auch imer ihr gerade da habt)
300g Puten- oder Hähnchenbrust
Sojasauce
Zitronensaft
Olivenöl/Erdnussöl/Rapsöl
Gewürze (Kreuzkümmel, Koriander, Paprika, Curry, Ingwer, Zimt, Pfeffer)
Salz, Zucker
Das Fleisch in Streifen schneiden und im heißen Öl anbraten. Gemüse in feine Streifen schneiden und zugeben, mit Salz, Zucker, Zitronensaft, Sojasauce und den anderen Gewürzen abschmecken und kurz die Birkel Pasta unterschwenken.
Viel Spaß!

trnd-Partner Rosina
Rezept:
Gemüse nach Wahl würfeln und in Olivenöl mit Knoblauch und Rosmarin anbraten, Nudeln kochen, Gemüse mit etwas Zitronensaft und ein wenig Nudelwasser ablöschen. Fertige Nudeln zum Gemüse geben, würzen, mit gehobeltem Parmesan bestreuen und frischen Rucola drüber verteilen, geht super schnell und ist sehr lecker
Das nennt man rumfort-Küche, denn man kann alles verwenden was rumliegt und fort muss

trnd-Partner Steini_84
Rezept:
Jetzt haltet euch fest,…das ultimative leckerste Gericht ever!!!!
250 g oder mehr Schrimps/ Scampi in eine Pfanne geben und mit Olivenöl anbraten, dazu eine Zwiebel klein schneiden, eine Knoblauchzehe klein schneiden und beides mit in die Pfanne geben…
Zeitgleich einen Topf mit Wasser zum kochen bringen…
Während dessen, etwas Tomatenmark und ca. 5-6 halbierte Cocktailtomaten in die Pfanne geben und unter Rühren kurz mit anbraten, anschließen einen viertel Becher süße Sahne dazu geben und gut umrühren, weiter auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
Wasser kocht? dann die “Turbo-Nudel” von Birkel rein und in den 3 Minuten das “köchelnde Etwas” in der Pfanne mit Salz, Pfeffer, Paprika und etwas getrocknete Chilli abschmecken und frisch geschnittenen Basilikum dazu geben. Fertig!
Nudeln abtropfen lassen und sich das schnelle (ca. 10min) leckere Gericht “munden” lassen! Ein Traum!!!

trnd-Partner Sandra2
Rezept:
Pasta mit Parmaschinken und Ruccola
für eine Person schneide ich 4 Scheiben Parmaschinken in Streifen,
erwärme die Streifen in etwas Olivenöl. Dann gebe ich eine handvoll gerupften Ruccola dazu. Etwas Sahne darüber mit Zitronenpfeffer abschmecken und unter die Nudeln mischen.
Geht super schnell, schmeckt lecker und sieht auf dem Teller echt lecker aus. Wer möchte kann als Farbtupfer noch ein paar halbierte Cocktailtomaten druntermischen.
Viel Spass beim Nachkochen

trnd-Partner piegelchen
Rezept:
Als Nudelsalate mit Möhren SUPER LECKER!!!
Möhren in etwa daumendicke Stücke schneiden. Diese in reichlich Olivenöl und Knoblauch, mit Salz, schwarzem Pfeffer und etwas Zitronensaft in einer Auflaufform in den Backofen. Wenn die Möhren noch bissfest sind aus dem Backofen rausnehmen. Alles auch inkl. des Öls mit den Nudeln vermischen. Abkühlen. Dann noch Feta-Käse reinwürfeln und ein paar klein geschnittene grüne Oliven dazu. Evtl. noch mit etwas weißem Balsamico und Salz/Pfeffer nachwürzen. Schmeckt super zu Gegrilltem, ersetzt aber schon alleine eine komplette Mahlzeit. Ich habe diesen Salat schon oft gemacht und er war immer der Renner!!!

Vielen Dank für Eure große Resonanz und Eure tollen Rezeptideen. Es hat wirklich Spaß gemacht, zu sehen wie kreativ Ihr seid!

Liebe Grüße aus Mannheim,
Thomas_Birkel

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 23.08.10 - 16:54 Uhr

    von: sandra2828

    Herzlichen Glückwunsch auch toll das ihr die Gewinnerrezepte hier aufgelistet habt die Milchnudeln mache ich morgen für meine Tochter ;)

  • 23.08.10 - 19:03 Uhr

    von: Hexenweib

    Super, so viele tolle Rezepte auf einen Schlag. Allen Gewinnern, herzlichen Glückwunsch. Die Milchnudeln werde ich auch noch diese Woche ausprobieren.

  • 23.08.10 - 20:04 Uhr

    von: schnorchie

    Allen Gewinnern meinen herzlichen Glückwunsch. Sind lecker Rezepte dabei. Ich werd wohl als nächstes das Rezept von Engelchen602 mit dem geräucherten Lachs mal ausprobieren :-)

  • 23.08.10 - 21:42 Uhr

    von: tatin7

    Von mir auch: Allen Gewinnern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ! :-)

  • 24.08.10 - 06:21 Uhr

    von: gisi48

    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern! :-)

  • 24.08.10 - 08:16 Uhr

    von: caro1967

    Hallo zusammen :-)

    Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner dieses tollen Rezeptwettbewerbs.

    Da sind wirklich sehr schöne Pastarezepte dabei, die ich sicherlich auch nachkochen werde.

    Lieben Gruß

    caro1967 :-)

  • 24.08.10 - 10:33 Uhr

    von: SuDoLu

    Herzlichen Glückwunsch!

  • 24.08.10 - 12:53 Uhr

    von: beako

    Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern. Ich werde sicherlich auch das eine oder andere Gewinnerrezept ausprobieren. Mmmhhh

  • 24.08.10 - 14:22 Uhr

    von: morgenstern3

    Ich wünsche allen Gewinnern viel Spaß mit dem Gewinn. Danke an Trnd, dass Ihr uns nicht nur die Gewinner bekannt gebt, sondern auch die Rezepte dazu.

  • 24.08.10 - 16:41 Uhr

    von: Paeg

    Glückwunsch an alle, werde auch das ein oder andere mal ausprobieren

  • 24.08.10 - 19:48 Uhr

    von: biggi1789

    Schade, aber Glückwunsch an alle die gewonnen haben

  • 25.08.10 - 05:22 Uhr

    von: FitnessQueen74

    Auch von mir Glückwunsch an alle – werde mit Sicherheit das ein oder andere Rezept mal probieren.

  • 25.08.10 - 07:25 Uhr

    von: gisi48

    Herzlichen Glückwunsch :-)

  • 25.08.10 - 10:10 Uhr

    von: mamaresi

    Von mir auch noch herzlichen Glückwunsch!!!!
    und für uns alle wünsch ich mir ein Buch mit all den leckeren Rezepten :-)

  • 25.08.10 - 12:01 Uhr

    von: frieda115

    Glückwunsch an alle Gewinner! Was ist denn leckeres drin???? (nein, bin gar nicht neugierig! Zumindest nicht, wenn ich alles weiß :-) )

  • 25.08.10 - 13:18 Uhr

    von: jomuin

    herzlichen glückwunsch an die gewinner, sind echt leckere rezepte dabei ;)

  • 25.08.10 - 16:53 Uhr

    von: Schaefien

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Gibts denn sowas wie eine Rezeptesammlung zum ausdrucken. Vielleicht in PDF Form?

  • 25.08.10 - 17:41 Uhr

    von: Marika2464

    Herzlichen Glückwunsch Euch allen, danke für die Rezepte

  • 26.08.10 - 11:03 Uhr

    von: Dangermoni

    Herzlichen Glückwunsch!!! :)

  • 26.08.10 - 16:21 Uhr

    von: Bekayw1976

    Wow, sehe grad dass ich tatsächlich unter den Gewinnern bin. Damit hatte ich gar nicht gerechnet. Freue mich dann jetzt auf mein Goodie-Package……

  • 26.08.10 - 16:44 Uhr

    von: Shelly1701

    yuhuuuu – bin auch dabei und freu mich yipppppppppiiiiiiiiieeeeeeeeee

  • 26.08.10 - 16:52 Uhr

    von: billyscandys

    Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner!
    Die Rezepte sind super!

  • 26.08.10 - 17:01 Uhr

    von: menschenjunges

    @frieda:

    Folgendes Goodypackage gibt es zu gewinnen:

    * 1x Pasta im Kochbeutel Sorte Penne
    * 1x Pasta im Kochbeutel Sorte Spiralen
    * 1x Pasta im Kochbeutel Sorte Mix-Packung
    * 1x Pesto Basilico von Birkel
    * 1x Pesto Rosso von Birkel
    * 1 Rezeptbuch „Die neue Nudelküche“ von Birkel
    * 1 Birkel Mini-Truck

    so stand´s zumindest im blog!
    lieben gruß und daaaanke – ich freu mich schon drauf!!!

  • 26.08.10 - 17:07 Uhr

    von: Jassy87

    Nein wie geil…ich habe auch gewonnen *freuuuuuuu* Danke danke danke :)

    Glückwunsch an die anderen 24…

  • 26.08.10 - 17:26 Uhr

    von: Stern1982

    Mensch, da läuft mir beim Lesen ja schon das Wasser in Mund zusammen! Werde das ein oder andere Rezept bald testen!

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN DIE GEWINNER!!!

  • 26.08.10 - 17:36 Uhr

    von: 9393

    Herzlichen Glückwunsch!!!
    Mir läuft schon wieder das Wasser m Mund zusammen ;-)

  • 26.08.10 - 17:40 Uhr

    von: Nobel

    Juuhuuuuuuuuu – ich hab auch gewonnen :O)))

    >trnd-Partner Nobel
    >Rezept:
    >Moin Moin,
    >ich als nordischer Gourmet habe folgendes Rezept für euch:
    >* Pasta im Kochbeutel Sorte Penne
    >* 150 gr Bärlauch
    >* 30 gr Parmesankäse (zerkleinert – selber reiben ist Pflicht !)
    >* 30 gr Pinienkerne (leicht geröstet)
    >* 125 ml Olivenöl
    >* etwas Salz und Pfeffer
    >Zubereitung:
    >Mörser aus dem Schrank holen. Zwar kann man, um Zeit zu sparen, >das Pesto auch im Mixer machen – aber man spart dadurch auch jede >Menge Geschmack ein!
    >Als erstes die Blätter gut abwaschen und von evtl. Schmutz befreien. >Dann in kleine Stücke reissen und in den Mörser geben.
    >Jetzt gut durchreiben, bis alles zerkleinert ist.
    >Als nächstes geben wir den Parmesan und die Pinienkerne hinzu, um >die Masse zu binden.
    >Salz&Pfeffer jeh nach Geschmack hinzugeben
    >Ganz zum Schluss soviel Öl hineingeben, bis das Pesto die >gewünschte Konsistenz hat.
    >Sollte das fertige Produkt zu bitter sein, einfach noch eine kleine Prise >Zucker dazugeben.
    >ganz zum Schluss die 3 Minuten Kochbeutel Penne al dente kochen, >mit der Pesto vorsichtig vermengen, servieren &
    >Guten Appetit ! Lg, ~ Nobel´i ~

    Jetzt bin ich ja mal auf das Goody gespannt :O)
    Ich freu mich richtig ^^
    Dumdideldumdidum :O)

    Lg,

    ~ Nobel´i ~

  • 26.08.10 - 18:02 Uhr

    von: Sonnenschein100

    Herzlichen Glückwunsch, Ihr habt es Euch verdient. Es sind wirklich klasse Rezepte.

  • 26.08.10 - 18:06 Uhr

    von: blessed

    Herzlichen Glueckwunsch den Gewinnern! Das ein oder andere Rezept werde ich bestimmt mal ausprobieren. :)

  • 26.08.10 - 18:18 Uhr

    von: Frauberg

    super tolle rezepte dabei werde auch gleich morgen eines davon ausprobieren
    ach ja eh ich es vergesse herzlichen glückwunsch an die gewinner
    supi

  • 26.08.10 - 19:38 Uhr

    von: onni74

    Ich hab gewonnen!
    Yipieh…

  • 26.08.10 - 20:16 Uhr

    von: Sille2810

    meinen Glückwunsch an Euch allen – tolle Rezepte!!! :-)

  • 27.08.10 - 03:56 Uhr

    von: Sinesepya

    Also heute hatte es bei mir geklingelt und ich ging an die Fernsprechanlage die Stimme sagte: “Ein Packet für sie” Ich war total erstaunt, ich hatte doch nichts bestellt. Als nächster Gedanke kam Trnd, aber da kam ich doch auch nicht ins Projekt. Ich überlegte ganz kurz und da kam schon der Postbote mit dem Paket, wo auf dem Karton ganz gross “Birkel” stand.
    Ich bin ja auch nicht gleich die Helle ;) ich dachte schon, dass Projekt ist doch bald zu Ende. Da ich z.Zeit bisschen privaten Stress hatte, konnte ich den Blog nicht regelmässig verfolgen, dass ich nicht mit bekam, dass die Gewinner für den Rezeptwettbewerb schon feststehen.

    Es war wie Weihnachten noch viel besser. Ungeduldig öffnete ich das Packet, also ich habe mich wie ein kleines Mädchen gefreut. Ein lautes Yuppiiee als hätte ich 6ser im Lotto gewonnen.
    Den Inhalt habe ich Einzeln inspiziert.

    Einfach nur mega super Birkel ;)

    Bin mal auf den Geschmack von den Pestos gespannt.

    Da wir unser Fastenmonat haben, ist es ganz praktisch in der Nacht schnell mal eine Pasta in 3 Minuten zu machen.

    Versucht doch einfach mal Rezept aus.

    Bin auf konstruktive Kritik offen.

  • 27.08.10 - 06:26 Uhr

    von: anset

    Den GewinnerInnen herzlichen Glückwunsch!!!

  • 27.08.10 - 08:57 Uhr

    von: Billy100

    Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die vielen guten Rezeptideen.

  • 27.08.10 - 09:54 Uhr

    von: Steini_84

    Die Überraschung ist euch gelungen…war ganz erstaunt als der Postbote mir ein Packet überreichte!!!:-) Vielen Dank dafür!!! Hätte mir sonst wieder die “Turbo-Nudeln” gekauft, aber jetzt bin ich ja erstmal für paar Tage;-) versorgt! Suuuuuuper!!!!!
    Mögen alle Trnd-Mitglieder mindestens einmal mein Rezept nachkochen!:-)
    Haut rein…

  • 27.08.10 - 10:15 Uhr

    von: jespa87

    juppiiii bin auch dabei :-) Total Geil *freu* jetzt warte ich gespannt auf denn postboten :-)
    Danke Trnd & Birkel

  • 27.08.10 - 10:26 Uhr

    von: msmurphy

    Auch von mir den Gewinnern herzlichen Glückwunsch – ich bin leider nicht dazugekommen, meine Lieblingsrezepte einzutippen. Eine Variante (mit Scampis) habe ich bei den Rezepten, die ich mir schon ausgedruckt habe, schon entdeckt.

    Vielleicht habt Ihr ja mal Lust, folgende Variation auszuprobieren:

    Die Nudeln (Sorte egal, ich bevorzuge Penne oder Spirelli da es Farfalle leider nicht gibt) in Mikrowelle oder auf Herd zubereiten.

    In einem Topf in etwas Öl klein geschnittene Knobizehe etwas dünsten, dann gewaschenen Spinat dazu und mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer Knobi nicht verträgt, kann den durch kleines Zwiebelchen ersetzen. Mit einem Schuss Wein ablöschen.
    Nudeln und Spinat mischen und mit ein paar gerösteten Pinienkernen (wer das mag) obenauf auf Teller anrichten.

    Variante: Statt mit Wein kann man auch mit Sahne oder aber Rama Cremefine zum Kochen (deutlich weniger Fett als Sahne, keine tierische Fette) ablöschen.

    Der besondere Pfiff: ein paar halblierte Cherrytomaten ganz zum Schluss – vor Pininenkernen – unterheben.

    Mal schaun, welches Rezept ich morgen für zwei Personen ausprobiere.
    Ich wünsche Euch allen ein erholsames, wunderschönes Wochenende.

  • 27.08.10 - 12:28 Uhr

    von: Karakterstark

    Auch von mir an dieser Stelle Herzlichen Glückwunsch.
    Einen Teil der Rezepte werde ich gern ausprobieren.

  • 27.08.10 - 12:59 Uhr

    von: Luilien

    auch von mir einen herzlichen Glückwunsch

  • 27.08.10 - 13:00 Uhr

    von: Luilien

    Ja alle rezpte sind nicht unbedingt etwas für meinen Geschmack. Aber den größten Teil werde uahc ich probieren ;-)

  • 27.08.10 - 13:59 Uhr

    von: Jily07

    Juhuuu, ich hab auch gewonnen :-)

    Danke für das Goodypaket. Echt super!

  • 28.08.10 - 08:12 Uhr

    von: monili

    Tolle Aktion, Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern.
    Das Ausprobieren lohnt sich bestimmt.

  • 28.08.10 - 18:35 Uhr

    von: julia833

    Danke für das Paket, hab es schon mit Jubel eröffnet :-)

    Vielen lieben Dank allen Gratulanten u einen herzlichen Glückwunsch den anderen glücklichen Gewinnern…

    ich froi froi froi mich sooooooooooo

  • 29.08.10 - 12:08 Uhr

    von: Yama

    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern.
    Werde das ein oder andere mal ausprobieren.

  • 29.08.10 - 21:52 Uhr

    von: Sandra2

    Coole Sache, habe auch ein Paket gewonnen. Freu mich total.
    Habe ich überhaupt nicht mit gerechnet :-)

  • 30.08.10 - 16:39 Uhr

    von: terenia56

    Gegessen habe ich bei freudin, selbst habe ich noch nicht.Coole sache für Party, schnell und schmeckt.

  • 01.09.10 - 10:12 Uhr

    von: Jassy87

    Gestern konnte ich endlich mein Paket bei der Post abholen…super super super…noch einmal vielen Dank